Newsletter Nr. 42

vom 08.01.2014   

 

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder herzlich ein zur

 

ordentlichen

Jahreshauptversammlung

 

Termin:         Freitag, 07. Februar 2014, Beginn: 19:00 Uhr

Ort:                Köfering, „Gasthof zur Post“

Tagesordnung:

1.   Begrüßung, Genehmigung der Tagesordnung

2.   Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder und der  Beschlussfähigkeit

3.   Vorstellung und Genehmigung des Protokolls der HV 2012

4.   Bericht des Vorstands

5.   Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer

6.   Jahresbeitrag 2014

7.   Entlastung der Vorstandschaft

8.   Bestimmung des Wahlausschusses

9.   Wahl des Vorstands und der Kassenprüfer

10.        Anträge, Wünsche, Informationen, Sonstiges

 

Anträge und Wünsche zur Tagesordnung bitte bis 30. Januar 2014 schriftlich an den Vorstand:

Dietrich Scheible, Waldstraße 16,  93087 Alteglofsheim,

Tel.: 09453 - 85 27, Mail: dietrich.scheible@t-online.de oder

Hermann  Kremerskothen, Hauptstraße 12, 93096 Köfering,

Tel.: 09406 - 21 18, Mail: hekreko@gmx.de

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiches Kommen!  -  Selbstverständlich sind alle interessierten Bürger herzlich eingeladen.

 


 

 

Bitte Informieren Sie auch Ihre Nachbarn und Freunde. Viele Neubürger in den Gemeinden haben von unserem Engagement bestimmt noch nicht gehört.

Unseren Newsletter kann jeder interessierte Bürger abonnieren und auch jederzeit wieder abmelden.

 

 

Gerichtsverhandlungen in 2014

  • Klage gegen den ehemaligen Voritzenden des AZV wegen Veruntreuung:

    Beim Landgericht Regensburg ist die Klage zugelassen. Allerdings steht noch immer kein Verhandlungstermin fest.
    (Aussage des LG Regensburg am 08.01.2014)

  • Klage des Kommunalunternehmens des AZV "BSM" gegen die "Hypovereinsbank" wegen Falschberatung.

    Nach dem gescheiterten Vergleich vom Juli 2013 wird der Fall am 30.01.2014 erneut vor dem Landgericht Regensburg verhandelt.
    Für beide Seiten geht es hier um viel Geld.
    Geld, welches bei einem Urteil zuungunsten der BSM möglicherweise die Handlungsfähigkeit der Gemeinden erheblich einschränken wird. Dem AZV wird dann nichts andeses übrig bleiben, als wieder eine neue "Umlage" von den angeschlossenen Gemeinden zu erheben.
  • Klage der BI gegen den AZV Pfattertal wegen falscher Berechung der Gebühren für Oberflächenwasser vor dem Verwaltungsgericht Regensburg.

    Die Klage wurde eingereicht, ebenso eine ausführliche Klagebegründung. - Ein Verhandlungstermin steht noch nicht fest.

 

Was können wir Bürger gegen den kontinuierlich wachsenden Schuldenberg des AZV tun?

 

  • Direkt haben wir keine Einflussmöglichkeit,

    denn die Entscheidungen werden von den Bürgermeistern und Verbandsräten in der Verbandsversammlung getroffen.

  • Indirekt können Sie über die nächste Kommunalwahl Einfluss nehmen.
    Viele Posten in der Verbandsversammlung müssen neu besetzt werden, da Bürgermeistrer und Gemeinderäte aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr antreten.
    Fordern Sie von den Kandidaten eine eindeutiges Bekenntnis zur Reduzierung der Schuldenlast.
    Fordern Sie auch Konzepte für die unterschiedlichen Szenarien  in Hinblick auf noch ausstehende Schadenersatzklagen.
    Fordern sie auch Transparenz gegenüber uns Bürgern.

Bedenken Sie bitte:

  • Wir Bürger sind nicht Bittsteller bei Feudalherren.

  • Die Bürgermeister und Gemeinderäte sind von uns gewählt um die Gemeinden zum Wohle von uns Bürgern zu verwalten.

Deshalb

Unterstützen Sie uns auch weiterhin durch Ihre Mitgliedschaft in unserer Bürgerinitiative.

 

 


 

 

 

 

 

.


Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: http://www.bi-transparenz-azv.de

Fragen und Anregungen zu unserem Newsletter bitte an: newsletter@bi-transparenz-azv.de


Angaben nach § 5 TMG

Bürgerinitiative Transparenz beim AZV Pfattertal e.V.

 

Dietrich Scheible
Waldstraße 16
93087 Altegflofsheim

Tel.:  + 49 (0)9453-8527
Mail: dietrich.scheible@t-online.de                    

Hermann Kremerskothen
Hauptstraße 12
93096 Köfering

Tel.:+49 (0)9406-2118
Mail: 2.vorsitzender@bi-transparenz-azv.de

 


 

Unsere Bankverbindung:

Muster-Geldinstitut    KontoNr. 000 000 000

Bankleitzahl: 000 000 00