Newsletter Nr. 49

vom 05.03.2015    


Gerichtstermin verschoben!

Wie uns über unseren Rechtsanwalt vom Landgericht Regensburg mitgeteilt wurde, ist die Verhandlung der Klage des Herrn Schober (als Musterkläger des BI)  gegen den AZV Pfattertal vom 09.03.2015 auf den 30.03.2019 verschoben worden.

Die Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Regensburg findet am
30. März 2015 statt.

Anschrift: Haidplatz 1, 93047 Regensburg

Die öffentliche Verhandlung findet ab 09:00Uhr im I.Stock, Saal 1 statt.

Strittig ist die Aufteilung des in den Gebühren enthaltenen kalkulatorischen Aufwandes zwischen privaten und öffentlichn Flächen.

Interessierten Bürgerinnen und Bürgern empfehlen wir die Teilnahme als Zuhörer.

Erneute Überprüfung des Abrechnungssystems beim AZV Pfattertal und seiner Tochtergesellschaften durch das Landratsamt.

Im Rahmen einer Pressekonferenz am 25.02.2015 veröffentlichte das Landratsamt Regensburg das Ergebnis einer gut 2 Monate dauernden Prüfung.

Die Nachprüfung war erforderlich, da die Überprüfung in 2010 mehr Fragen als Antworten aufwarf.

Das Abrechnungschaos wurde von den Prüfern des LRA "in die Tonne getreten".

Bitte beachten sie die Artikel in der "Donau-Post" und in der "Mittelbayerischen Zeitung" zu dieser Thematik.

Beide Artikel finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Pressemitteilungen.

 


Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: http://www.bi-transparenz-azv.de

Fragen und Anregungen zu unserem Newsletter bitte an: newsletter@bi-transparenz-azv.de


Angaben nach § 5 TMG

Bürgerinitiative Transparenz beim AZV Pfattertal e.V.

 

Dietrich Scheible
Waldstraße 16
93087 Altegflofsheim

Tel.:  + 49 (0)9453-8527
Mail: dietrich.scheible@t-online.de                    

Hermann Kremerskothen
Hauptstraße 12
93096 Köfering

Tel.:+49 (0)9406-2118
Mail: 2.vorsitzender@bi-transparenz-azv.de

 


 

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank Oberpfalz Süd e.G    
IBAN: DE19 7506 2026 0007 5051 32

   BICl: GENODEF1DST